Mit Sicherheit für Sie da.

Trotz heftiger Diskussion bleibt die private Rentenversicherung wichtig!

In letzter Zeit aus verschiedenen Gründen häufig diskutiert: Es ist notwendig, sich nochmals die wichtigsten Fakten zur privaten Rentenversicherung zu vergegenwärtigen.

Ist private Vorsorge notwendig?

Dass die gesetzliche Rentenversicherung für die Altersvorsorge nicht mehr ausreicht, ist aufgrund des demografischen Wandels unstrittig. Immer mehr Menschen müssen Rentner tragen. Begründet ist dies in der niedrigen Geburtenrate und der dank der modernen Medizin längeren Lebenserwartung der Deutschen. Das Umlageverfahren der gesetzlichen Rente wird aus diesem Grund in keinem Fall funktionieren, da sind sich alle Experten einig!

Welche Formen der Altersvorsorge kommen in Frage?

Für die langfristige Altersvorsorge ist es ratsam, auf mehrere Säulen aufzubauen. In erster Linie kommen Immobilieneigentum, Investmentfonds und private Rentenversicherungen in Frage. Bei Sachwertanlagen (z. B. Immobilien, Aktien) schützt man sich zudem vor der Inflation. Rentenversicherungen haben den großen Vorteil, dass die Rente garantiert lebenslang ausgezahlt wird. 

Sind private Rentenversicherungen noch attraktiv?

Als eine Säule der Vorsorge sollten die private Rentenversicherung unbedingt Teil des individuellen Sparbudgets sein. Auch wenn die Gesamtverzinsung in Form von Garantieverzinsung und Überschussverzinsung in den letzten Jahren aufgrund der Kapitalmarktsituation stark gesunken ist, bleibt eine hohe Attraktivität. Die Zinsen werden auch wieder steigen, die amerikanische Notenbank hat hierfür die ersten Signale gesetzt, die Europäische Notenbank wird nachziehen müssen, wenn das Geld nicht Richtung Amerika abfließen soll.

Neben dem existierenden Garantiezins ist die lebenslange Garantie der Rentenzahlungen einmalig! Diese Tatsache wird häufig sehr unterschätzt.

Varianten der privaten Rentenversicherung

Neben der klassischen Anlage in dem sehr sicheren Kapitalanlagestock eines Versicherers sind fondsgebundene Anlagen ebenso sehr interessant. Inzwischen findet man in Deutschland auch Rentenversicherungen, die sich an verschiedenen Indices orientieren. Förderfähige Versicherungen wie Riester oder die Basisrente (auch manchmal Rürup-Rente genannt) ergänzen das Angebot. Die Angebote sind hinsichtlich der Möglichkeiten zu Einzahlungen, Entnahmen, der Wahl zusätzlicher Bausteine und der Transparenz recht unterschiedlich.

Was ist wichtig?

In jedem Fall sollte man sich beraten lassen. Die Kosten für Beratung müssen nicht hoch sein. Transparenz, Flexibilität und ein hohes Preis-Leistungs-Verhältnis sind durchaus zu finden.

Wir kontaktieren Sie gerne

Bitte geben Sie Ihr Anliegen an:

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten an:

Die von Ihnen angebenden Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens von der IDEAL Vorsorge gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

i
Bestätigung die Erstinformation für Versicherungsvermittler erhalten und gelesen zu haben.

*Bitte füllen Sie diese Felder unbedingt aus
Ich kann der Nutzung meiner Daten zu den vorgenannten Zwecken jederzeit widersprechen.
Dazu genügt eine E-Mail an datenschutz@ideal-vorsorge.de.

Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Unsere Services für Sie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!