DIE WOHNGEBÄUDE-VERSICHERUNG

Wohngebäudeversicherung – Für Hauseigentümer nahezu unverzichtbar

Sichern Sie Ihre Immobilie vor Schäden ab, die zum Beispiel durch Sturm, Hagel, Leitungswasser oder Feuer entstanden sind. Die Wohngebäudeversicherung schützt das Haus und damit verbundenen Bauteile, Garagen und Nebengebäude. Schäden durch Feuer, Blitz, Sturm und Hagel sind gedeckt, genauso wie Leitungswasserschäden. Je nach Deckung der einzelnen Versicherer kann eine Elementarschadenversicherung zusätzlich sinnvoll sein. Das gilt ebenfalls für die Photovoltaikanlage.

Sie möchten schützen, was Sie besitzen?

Wir beraten Sie schnell und unkompliziert und suchen für Sie die beste Lösung! Ein kostenloser Vergleich der Tarife unserer Versicherer lohnt sich.

Ein Tipp von Charlie - Pflicht- oder freiwillige Versicherung?

Um die Antwort gleich vorweg zu nehmen: Die Wohngebäudeversicherung ist keine Pflichtversicherung und jedem Hauseigentümer selbst überlassen.

Elementarversicherung als Erweiterung!

Sie bietet Dir zusätzlichen Schutz als optionaler Baustein für Deine Wohngebäudeversicherung und schützt Dein Zuhause vor folgenden Gefahren: Starkregen, Überschwemmung, Rückstau und Schneedruck.

Kontaktieren Sie uns

UNSERE HOTLINE

+49 30 25 87 - 388

Montag bis Freitag von 9-17 Uhr zum Festnetz-Tarif

Abbrechen