IDEAL STERBEGELD-VERSICHERUNG
zum Absichern der Beerdigungs-Kosten

Entlastung der Angehörigen

Aufnahme ohne Gesundheitsfragen

Kurze Wartezeit

ist eine Sterbegeldversicherung sinnvoll?

In Deutschland kommt der Staat nicht mehr für eine Beerdigung auf. Damit Ihre Angehörigen im Trauerfall nicht mit unerwartet hohen Bestattungskosten, die schnell bei 5.000-10.000 € liegen, belastet werden und eine angemessene Beisetzung sichergestellt ist, sollten Sie schon heute eigenverantwortlich vorsorgen.

Erfahren Sie, warum eine Sterbegeldversicherung so sinnvoll ist und was diese alles für Sie regelt:

Jetzt mehr erfahren

Sterbegeldversicherung sinnvoll

HOHE BESTATTUNGSKOSTEN IN DEUTSCHLAND 

Gut, wenn man weiß, was im Todesfall auf die Angehörigen zukommen kann. So können Sie einfach Ihre gewünschte Versicherungssumme einschätzen. 

Was kostet das? Benötigter Betrag, circa
Sarg mit Ausstattung 1.200 €
Einsargung und Überführung 730 €
Grabstelle und Friedhofsgebühren 1.500 €
Grabstein 2.000 €
Blumen, Kränze, Traueranzeige, Karten 550 €
Beisetzung und Trauerfeier 1.200 €
Auf Wunsch: Sonderbestattung (z.B. See, Berg) (ab 2.000 €)


GESAMT mindestens 7.200 €

Wir haben für Sie eine weiterführende, detaillierte Liste aller Beerdigungskosten für zusammengestellt, die Sie als Vorlage nutzen können, um die Kosten einer Beerdigung bei verschiedenen Bestattern zu vergleichen.

Zum Bestattungskosten-Rechner

Wer zahlt die Kosten für die Beerdigung?

Mit der Frage nach der Höhe der Kosten geht meist auch die Frage einher, wer die Kosten der Beerdigung zu tragen hat. Die Antwort ist ebenso einfach wie komplex: in der Regel die Angehörigen. Aber was bedeutet das im Einzelfall?

  • Ehepartner, Kinder, Eltern oder alle miteinander?
  • Was ist, wenn die Angehörigen sich die Kosten gar nicht leisten können?
  • Und was passiert, wenn es keine hinterbliebenen Angehörigen gibt?

Wir haben die Antworten auf all diese Fragen für Sie in einem Blog-Beitrag zusammengefasst.

Jetzt mehr erfahren

Rechnungen bezahlen

Kann ich eine Beerdigung von der Steuer absetzen?

Bei den hohen Kosten, die bei einer Beerdigung schnell zusammen kommen, bietet es sich an, die Beerdigungskosten als außergewöhnliche Belastung von der Steuer abzusetzen. In welchen Fällen und wie das möglich ist, lesen Sie in unseren Tipps.

Jetzt mehr erfahren

Die Vorteile einer Sterbegeldversicherung

  • Finanziell abgesichert - Durch Ihre Vorsorge sind Ihre Angehörigen entlastet – Trauer bekommt seinen Raum
  • Für alle Lebenslagen - Abschluss zwischen 40 und 85 Jahren möglich. Sie bleiben lebenslang versichert.
  • Für Sie, Ihre Eltern oder Partner möglich - wir bereiten alles vor
  • Schnelle Auszahlung innerhalb weniger Tage
  • Wir pflanzen einen Baum: Mit Ihrem Abschluss unterstützen Sie den Umwelt- und Klimaschutz in Deutschland
  • Spezialisierte Altersvorsorge: Unsere Kunden haben uns mit "sehr gut" bewertet mehr

Mit der IDEAL Sterbegeldversicherung vorbereitet Sein

 

ideal-sterbegeldversicherung-ablauf-v2

Vielfach ausgezeichneter Sterbegeldversicherer

Erfahrungen & Bewertungen zu IDEAL Vorsorge
Ideal_Lebensversicherer
IDEAL_TRENDS I 2022_Sterbegeld_Platz 1

Varianten der Sterbegeldversicherung

 

Bei uns können Sie zwischen folgenden Varianten der Sterbegeldversicherung wählen:

1. Unser Klassiker, das IDEAL SterbeGeld, sichert die Bestattung finanziell ab.

2. Das IDEAL SterbeGeldplus bietet neben einem Sterbegeld einen digitalen Vertrags- und Nachlassmanager, der schon zu Lebzeiten genutzt werden kann.

3. Oder passt für Sie ein Angebot eines anderen Unternehmen besser - das klären wir.

Sterbegeldversicherung mit digitalem Vertrags- und Nachlassmanager

Neben der Trauer und den teils hohen Bestattungskosten geht es auch darum, die vertraglichen Beziehungen des Verstorbenen zu regeln. Versicherungen, Banken, Vereine und auch soziale Netzwerke müssen bedacht werden.

Aber woher sollen die Hinterbliebenen wissen, an wen man sich alles wenden muss?

Mit dem IDEAL SterbeGeldplus können Sie Ihren Lieben dieses Problem abnehmen! Mit dem digitalen Vertrags- und Nachlassmanager können bereits zu Lebzeiten alle bestehenden Verträge, Online-Nutzerkonten und Mitgliedschaften digital verwaltet werden. Darüber hinaus können Sie selbst festlegen, wie im Todesfall mit diesen Verträgen und Konten verfahren werden soll. 

 

ideal-vertrags-und-nachlassmanager-1

Jetzt Beitrag berechnen

Sterbegeldversicherung online abschliessen

Sie haben keine Zeit und mögen's möglichst bequem? Kein Problem, daIDEAL SterbeGeldplus bietet Ihnen nicht nur den digitalen Vertrags- und Nachlassmanager, sondern Sie können den Vertrag auch online und ohne Unterschrift abschließen. 

Leistungen der Ideal Sterbegeldversicherung im Überblick

 
  IDEAL
SterbeGeld

der Klassiker
 

IDEAL
SterbeGeldplus

mit digitalem Vertrags-
und Nachlassmanager

Online abschließbar -  
Versicherungssumme 1.500 - 20.000 € 2.500 - 10.000 €
Eintrittsalter 40 - 80 40 - 90
Digitaler Vertrags- und Nachlassmanager -  
Doppelte Leistung bei Unfalltod (optional)   -
Kombinierter Beitrag aus laufendem und Einmalbeitrag -  
Laufender Beitrag  
(abhängig vom Eintrittsalter)
Einmalbeitrag  
(abhängig vom Eintrittsalter)
Todesfallleistung bei laufender Beitragszahlung ab 19. Monat ab 19. Monat möglich
(abhängig vom Eintrittsalter)
Todesfallleistung bei Einmalbeitrag ab 7. Monat ab 19. Monat möglich
(abhängig vom Eintrittsalter)
Unfalltod ohne Wartezeit ohne Wartezeit
Lebenslanger Versicherungsschutz    
Rückholung bei Tod im Ausland    
Pflegezusatzversicherung ab Pflegegrad 4 (optional)   -
Gesundheitsprüfung keine keine
Verbindliche Regelung der Bestattung - -
Überschussbeteiligung (verzinsl. Ansammlung)    
  IDEAL
SterbeGeld

der Klassiker
 

IDEAL
SterbeGeldplus

mit digitalem Vertrags-
und Nachlassmanager

Online abschließbar -  
Versicherungssumme 1.500 - 20.000 € 2.500 - 10.000 €
Eintrittsalter 40 - 80 40 - 90
Digitaler Vertrags- und Nachlassmanager -  
Doppelte Leistung bei Unfalltod (optional)   -
Kombinierter Beitrag aus laufendem und Einmalbeitrag -  
Laufender Beitrag  
(abhängig vom Eintrittsalter)
Einmalbeitrag  
(abhängig vom Eintrittsalter)
Todesfallleistung bei laufender Beitragszahlung ab 19. Monat ab 19. Monat möglich
(abhängig vom Eintrittsalter)
Todesfallleistung bei Einmalbeitrag ab 7. Monat ab 19. Monat möglich
(abhängig vom Eintrittsalter)
Unfalltod ohne Wartezeit ohne Wartezeit
Lebenslanger Versicherungsschutz    
Rückholung bei Tod im Ausland    
Pflegezusatzversicherung ab Pflegegrad 4 (optional)   -
Gesundheitsprüfung keine keine
Verbindliche Regelung der Bestattung - -
Überschussbeteiligung (verzinsl. Ansammlung)    

Vollständige Highlights zum Download.

  IDEAL
SterbeGeld

der Klassiker
 

IDEAL
SterbeGeldplus

mit digitalem Vertrags-
und Nachlassmanager

Online abschließbar -  
Versicherungssumme 1.500 - 20.000 € 2.500 - 10.000 €
Eintrittsalter 40 - 80 40 - 90
Digitaler Vertrags- und Nachlassmanager -  
Doppelte Leistung bei Unfalltod (optional)   -
Kombinierter Beitrag aus laufendem und Einmalbeitrag -  
Laufender Beitrag  
(abhängig vom Eintrittsalter)
Einmalbeitrag  
(abhängig vom Eintrittsalter)
Todesfallleistung bei laufender Beitragszahlung ab 19. Monat ab 19. Monat möglich
(abhängig vom Eintrittsalter)
Todesfallleistung bei Einmalbeitrag ab 7. Monat ab 19. Monat möglich
(abhängig vom Eintrittsalter)
Unfalltod ohne Wartezeit ohne Wartezeit
Lebenslanger Versicherungsschutz    
Rückholung bei Tod im Ausland    
Pflegezusatzversicherung ab Pflegegrad 4 (optional)   -
Gesundheitsprüfung keine keine
Verbindliche Regelung der Bestattung - -
Überschussbeteiligung (verzinsl. Ansammlung)    

Vollständige Highlights zum Download.

IDEAL
SterbeGeld

der Klassiker
 

IDEAL
SterbeGeldplus

mit digitalem Vertrags-
und Nachlassmanager

Online abschließbar
-  
Versicherungssumme
1.500 - 20.000 € 2.500 - 10.000 €
Eintrittsalter
40 - 80 40 - 90
Digitaler Vertrags- und Nachlassmanager
-  
Doppelte Leistung bei Unfalltod (optional)
  -
Kombinierter Beitrag aus laufendem und Einmalbeitrag
-  
Laufender Beitrag
 
(abhängig vom Eintrittsalter)
Einmalbeitrag
 
(abhängig vom Eintrittsalter)
Todesfallleistung bei laufender Beitragszahlung
ab 19. Monat ab 19. Monat möglich
(abhängig vom Eintrittsalter)
Todesfallleistung bei Einmalbeitrag
ab 7. Monat ab 19. Monat möglich
(abhängig vom Eintrittsalter)
Unfalltod
ohne Wartezeit ohne Wartezeit
Lebenslanger Versicherungsschutz
   
Rückholung bei Tod im Ausland
   
Pflegezusatzversicherung ab Pflegegrad 4 (optional)
  -
Gesundheitsprüfung
keine keine
Verbindliche Regelung der Bestattung
- -
Überschussbeteiligung (verzinsl. Ansammlung)
   

Vollständige Highlights zum Download.

Jetzt unverbindliche Anfrage stellen

Häufige Fragen zur Sterbegeldversicherung

Für wen ist die Sterbegeldversicherung sinnvoll?
Ich habe schon eine Risikolebensversicherung. Brauche ich dann noch eine Sterbegeldversicherung?
Ist das Sterbegeld der Krankenkasse nicht ausreichend hoch?
Brauchen Beamte eine Sterbegeldversicherung?
Was ist der Unterschied zwischen einer Sterbegeldversicherung und einer Bestattungsvorsorge?
Warum die IDEAL Sterbegeldversicherung?
Gibt es für das IDEAL Sterbegeld eine Gesundheitsprüfung?
Ab/bis wann kann ich eine Sterbegeldversicherung abschließen?
Ab wann gilt der Versicherungsschutz? Gibt es Wartezeiten?
Kann ich die Sterbegeldversicherung online und ohne Unterschrift abschließen?
Gibt es beim IDEAL SterbeGeldplus Gesundheitsfragen?
Ab/bis wann kann ich das IDEAL SterbeGeldplus abschließen?
Ab wann gilt der Versicherungsschutz? Gibt es Wartezeiten beim IDEAL SterbeGeldplus?
Kann ich das IDEAL SterbeGeldplus online und ohne Unterschrift abschließen?
Was unterscheidet IDEAL SterbeGeld, SterbeGeldplus und BestattungsVorsorge?
Wie hoch sollte die Versicherungssumme sein?
Sind Beitragshöhe und Auszahlung garantiert?
Kann der Beitrag einer Sterbegeldversicherung nachträglich erhöht werden?
Ist die Versicherungsleistung zweckgebunden?
Was passiert mit dem Vertrag, wenn die Beitragszahlung endet?
Was passiert, wenn ich die Beiträge einmal nicht mehr zahlen kann?
Kann eine Sterbegeldversicherung gepfändet werden?
Ist eine Sterbegeldversicherung Hartz IV- geschützt?
Wie schnell zahlt die Sterbegeldversicherung im Todesfall?
Welche Unterlagen werden für die Auszahlung der Versicherungssumme benötigt?
Wer erhält die Versicherungssumme im Todesfall?
Gehört die Versicherungssumme zur Erbmasse?
Muss auf die Sterbegeldversicherung Erbschaftssteuer gezahlt werden?
Was passiert im vorzeitigen Todesfall?
Wozu braucht man einen digitalen Nachlassmanager?
Welche Daten werden im Vertrags- und Nachlassmanager hinterlegt?
Sind die hinterlegten Daten sicher?
Weitere Fragen zum digitalen Vertrags- und Nachlassmanager
Kann eine Sterbegeldversicherung auch auf eine andere Person abgeschlossen werden?
Kann der Bezugsberechtigte nachträglich geändert werden?
Lässt sich die Beerdigung schon vor dem eigenen Tod planen?
Ich möchte meinen Vertrag kündigen. Wie gehe ich da vor?
Erhalte ich bei einer Kündigung der Sterbegeldversicherung mein Geld zurück?

Unsere Services für Sie

UNSERE HOTLINE

+49 30 25 87 - 388

Montag bis Freitag von 9-17 Uhr zum Festnetz-Tarif

Abbrechen