Mit Sicherheit für Sie da.

Datenschutz

Überblick

Für die IDEAL Vorsorge  ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein wichtiges Anliegen. Deshalb informieren wir Sie im Folgenden über die Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer Daten.

Wir weisen darauf hin, dass diese Erklärung ausschließlich nur für unser eigenes Online-Angebot gilt. Soweit dort Links zu anderen Websites führen, übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Inhalt oder den Datenschutz der dortigen Anbieter.

Datenschutzerläuterungen im Einzelnen

Datenschutz beim Besuch unserer Webseite

Datenschutz beim Besuch unserer Webseite

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche persönlichen Daten wir beim Besuch unserer Webseite speichern und verarbeiten.

Cookies & Logfiles

Wir setzen verschiedene Tools ein, um Ihnen ein bestmögliches Erlebnis auf unserer Webseite zu ermöglichen. Dafür nutzen wir unsere eigenen Dienste sowie von Drittanbietern. Es werden Cookies und serverseitige Logfiles eingesetzt. Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Logfiles und Cookies funktionieren und welche wir einsetzen.



Was sind Logfiles?

Sie können unseren Internetauftritt grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Beim Besuch unserer Webseite speichern wir aber automatisch technische Informationen, die Ihr Browser uns übermittelt. Diese Protokolldateien werden auch Logfiles genannt.

Personenbezogene Daten werden serverseitig nur im technisch notwendigen Umfang erhoben.



Welche Daten werden in Logfiles erfasst?

Wir erfassen folgende Daten:

  • Apache Serverumgebungen
    • IP Adresse
    • Aufgerufene Seite
    • User Agent
  • ISS Serverumgebungen
    • Fehlerprotokoll
      • IP Adresse
      • Aufgerufene Adresse
      • User Agent
      • Angemeldeter Benutzer
    • Access Log
      • Aufgerufene Adresse
      • User Agent


Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Erhebung der Daten ist für den Erhalt und die Wartung der Webseite technisch notwendig und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Die Logfiles auf der Webseite werden nicht zur Auswertung der Verhaltensweisen genutzt und nicht mit anderen gesammelten Daten in Verbindung gebracht werden.

In unserem Vermittler-Extranet IPOS nutzen wir die Software Matomo org., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand um Nutzungsinformationen auszuwerten. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zum Zweck der Optimierung der Funktionen und Services für unsere Vertriebspartner (z.B. Rechner, Antragsstrecken usw.). Ihre IP-Adresse wird dabei anonymisiert verarbeitet.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Matomo org. lesen Sie bitte unter https://matomo.org/privacy-policy/.



Speicherdauer

  • Apache
    • 12 Monate
  • ISS
    • Fehlerlog
      • Keine explizite Begrenzung
    • Access Log
      • 1 Monat


Was sind Cookies?

„Cookies“ sind kleine Textdateien, in denen der Anbieter einer Webseite für ihn relevante Daten abspeichert, um das Surfen auf der Webseite zu erleichtern. Ein solcher "Cookie" kann von keiner anderen Website gelesen werden als von der, die den Cookie platziert hat. Bei jedem Besuch unserer Webseite wird ein neuer "Cookie" gesetzt. Bei Bestehen eines "Cookies", werden die Informationen aktualisiert. Dies entspricht einem Löschen und Neusetzen des "Cookies".



Welche Cookies setzen wir ein?

Essentielle Cookies

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen unserer Webseite (z.B. Tarifrechner oder Kontaktformulare). Sie sind für die Nutzung dieser Webseite und ihrer Funktionen technisch notwendig. Daher können wir solche Cookies auch nicht abschalten. Sie können die Cookie-Funktionen zwar über ihren Internetbrowser deaktivieren, dadurch können aber einige Bereiche unserer Webseite nicht mehr einwandfrei funktionieren.



Wir nutzen dafür die nachfolgenden Tools:

Google Tag Manager

Dies ist ein Tag-Management-System der Google Inc. (Google Ireland Limited Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland; „Google“) zum Verwalten von JavaScript- und HTML-Tags, die zur Verfolgung und Analyse von Websites verwendet werden. Der Tag Manager ist eine Domain ohne Cookie-Nutzung und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager eingebunden werden.



Usercentrics Consent Management Plattform

Auf unserer Webseite nutzen wir den Zustimmungsverwaltungsdienst von Usercentrics GmbH, Rosental 4, 80331 München. Das Cookie-Management-Tool unterstützt Sie bei der Verwaltung Ihrer Cookie-Präferenzen.



Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Der Einsatz dieser Cookies erfolgt zur Speicherung Ihrer Einwilligung und zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen gemäß Art. 6 Abs. 1 c) EU-DSGVO.

Erhobene Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Geräteinformationen
  • Geräteinformationen
  • Browser-Informationen
  • Anonymisierte IP-Adresse
  • Opt-in- und Opt-out-Daten

Dauer zum Speichern der Daten:
Die Widerrufsbescheinigung einer zuvor erteilten Einwilligung wird drei Jahre lang aufbewahrt. Die Aufbewahrung basiert zum einen auf unserer Rechenschaftspflicht nach Art. 5 Abs. 2 DSGVO. Dies verpflichtet zur Einhaltung der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Dagegen beträgt die Aufbewahrungsdauer in der regulären Verjährungsfrist gemäß § 195 BGB drei Jahre. Diese Verjährungsfrist beginnt mit dem Ende des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist (§ 199 BGB). Die dreijährige Verjährungsfrist beginnt daher mit Ablauf des 31.12. und endet drei Jahre später am 31.12., 24.00 Uhr.

Weitere Informationen zum Datenschutz:
https://usercentrics.com/privacy-policy/



Chat mit Userlike

An verschiedenen Stellen auf unserer Webseite wird Ihnen als Kontaktmöglichkeit ein Chat angeboten.
Diese Webseite verwendet Userlike, eine Live-Chat-Software des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt). Userlike verwendet „Cookies“, um eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats mit Ihnen zu ermöglichen.
Die erhobenen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren, und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die Daten werden auch bei unserem Chatdienstleister Userlike gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung:
Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) EU-DSGVO.

Erhobene Daten:
Inhalt des Chats, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, URL der zuvor besuchten Webseite, sowie Menge der gesendeten Daten.

Speicherdauer:
Wir löschen die Daten bei uns nach 6 Monaten.

Weitere Informationen zum Datenschutz:
Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten durch die Live-Chat-Funktion, sowie zu Ihren Rechten und Einstellmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, können Sie bei unserem Datenschutzbeauftragten erfragen oder den Datenschutzhinweisen von Userlike unter http://www.userlike.de/privacy_policy entnehmen.



Funktionelle Cookies

Mit diesen Cookies können wir die Nutzer unserer Webseite zählen und auswerten, welche Seiten und Funktionen am häufigsten genutzt werden und wie sich die Nutzer auf unserer Webseite zurechtfinden. Die Informationen werden anonym erfasst. Unser Ziel beim Einsatz dieser Cookies ist es, die Webseite an den bedarf der Besucher anzupassen, Fehler zu identifizieren und Ihnen einen hohen Nutzungskomfort zu schaffen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung:
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) EU-DSGVO, sofern Sie diese über das Cookie-Management-Tool erteilt haben. Sie können diese Cookie-Funktionalität jederzeit über das Fingerabdruck-Symbol unten rechts auf der Website ausstellen.



Wir nutzen verschiedene Tools der Google Inc. (Google Ireland Limited Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland; „Google“). Dazu gehören:

Google Analytics

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Webseiten und Onlinedienste ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseiten und Onlineangebote werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert.

Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dabei erhalten wir von Google ausschließlich anonyme Auswertungen.

Wir nutzen die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Sie können keiner bestimmten Person zugeordnet werden.

Erhobene Daten:

  • IP Adresse (anonymisiert)
  • Klickpfad
  • Browser Informationen
  • Java-Script Support
  • Referrer-URL
  • Kauf- und Kontaktaktivität
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Nutzungsdaten
  • Device Informationen
  • Besuchte Seiten
  • Downloads
  • Standort-Informationen

Speicherdauer:
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 9- 18 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Eine Ausnahme bilden hier Daten deren Aufbewahrung zweckgebunden weiterhin notwendig ist. Weitere Informationen finden sie unter .



Google Optimize

Google Optimize analysiert die Nutzung verschiedener Varianten auf unserer Webseite und hilft uns, die Benutzerfreundlichkeit passend zu dem Verhalten unserer Nutzer auf der Webseite zu personalisieren. Google Optimize ist ein in Google Analytics eingebundenes Tool. Google Optimize verwendet Cookies. Die dadurch empfangene IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung anonymisiert. In Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort verschlüsselt. Es werden dabei keinerlei personenbezogene Daten verarbeitet. Die übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Erhobene Daten:

  • IP-Adresse anonymisiert
  • Benutzerverhalten vor Ort

Speicherdauer:
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 9- 18 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Eine Ausnahme bilden hier Daten deren Aufbewahrung zweckgebunden weiterhin notwendig ist. Weitere Informationen finden sie unter https://policies.google.com/technologies/retention?hl=de.



Erhobene Daten:
Keine persönlichen Daten



Marketing-Cookies

Diese Cookies setzen wir und unsere Werbepartner ein, um Ihnen personalisierte Werbeanzeigen zu präsentieren und zählen, wie häufig bestimmte Anzeigen bei einem Nutzer erscheinen. Diese Werbeanzeigen werden auch auf den Webseiten unserer geschaltet. Wenn Sie diese Cookies ablehnen erscheint auch weiterhin Werbung, diese ist aber nicht auf Sie zugeschnitten und daher möglicherweise weniger relevant für Sie.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung:
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) EU-DSGVO, sofern Sie diese über das Cookie-Management-Tool erteilt haben. Sie können diese Cookie-Funktionalität jederzeit über das Fingerabdruck-Symbol unten rechts auf der Website ausstellen.



Wir nutzen dafür die nachfolgenden Tools:

Add2 Adition

Unsere Webseite nutzt Technologien der ADITION TECHNOLOGIES AG, Oststraße 55, D-40211 Düsseldorf. Adition setzt Cookies ein, um die Einblendung von Werbemitteln zu steuern und zu optimieren. In Einzelfällen nutzt Adition gespeicherte Cookie-Informationen für statistische Erhebungen. Adition speichert durch das Setzen von Cookies keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name, E-Mail-Adressen oder andere persönliche Angaben. Alle Informationen sind rein anonymisiert und enthalten technische Informationen wie beispielsweise die Anzeigehäufigkeit und das Anzeigedatum von Werbemitteln, den benutzten Browser oder auch das installierte Betriebssystem.

Erhobene Daten:

  • Anzeigenansichten
  • IP-Adresse
  • Daten zur Benutzerinteraktion
  • Besuchte Seiten
  • Browser-Informationen
  • Suchverlauf
  • Cookie-ID
  • Betrachtete Seiten

Speicherdauer:
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz:
https://www.add2.de/datenschutz.html



Facebook

Unsere Webseite verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerks facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins (insbes. der "Empfehlen"-Button) sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit Server-Systemen von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetangebots aufgerufen haben. Sind Sie zur selben Zeit, da Sie unsere Seite besuchen, auch bei Facebook eingeloggt, kann Facebook Ihren Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Sollten Sie mit den Plugins interagieren - z. B. den "Empfehlen"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben - wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Erhobene Daten:

  • Profilinformationen
  • Profilbild
  • Benutzer-Agent
  • Nutzungsdaten
  • Alter
  • Geschlecht
  • Referrer URL
  • Ort
  • Browser-Informationen
  • E-Mail-Addresse
  • IP-Adresse
  • Geografische Lage

Speicherdauer:
Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz:
https://www.facebook.com/privacy/explanation

Cookie-Richtlinien-URL https://www.facebook.com/policies/cookies/



Nutzung von Kontaktformularen

Grundsätzlich gilt: Wenn Sie die Kontaktformulare auf unserer Webseite benutzen, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens sowie für die Erstellung von Statistiken bei der IDEAL Versicherungsgruppe gespeichert und verarbeitet. Die Daten werden drei Jahre gespeichert. Die Datenübertragung über das Internet erfolgt unter Verwendung von SSL verschlüsselt. Ihre Daten sind damit vor einer Kenntnisnahme durch Unbefugte geschützt.

Ihre Nachricht wird an die zuständige Abteilung, einem qualifizierten Berater oder unsere Dienstleister (Dienstleisterliste) weitergeleitet, sofern dies der ordnungsgemäßen Durchführung Ihrer Vertragsangelegenheiten dient. Eine sonstige Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Ihrer Einwilligung Sie jederzeit formlos widersprechen. Dazu genügt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.



Newsletter

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigen Sie ein, dass die IDEAL Versicherungsgruppe Ihre E-Mail-Adresse verarbeiten und nutzen darf, um Ihnen regelmäßig einen Newsletter mit interessanten Produktangeboten und werblichen Informationen über Versicherungs- und Vorsorgeprodukte an Ihre angegebene E-Mail-Adresse senden zu können. Ihre E-Mailadresse bleibt bei uns gespeichert, bis Sie sich wieder von unserem Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Mit der Abmeldung widersprechen Sie der weiteren Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse.

Eine Weitergabe der E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht.



Kundenportal

Mit der Anmeldung zum Kundenportal „Mein Checkpoint“ willigen Sie ein, dass die IDEAL Vorsorge Ihre E-Mail-Adresse verarbeiten und nutzen darf, um Ihnen regelmäßig einen Newsletter mit interessanten Produktangeboten und werblichen Informationen über Versicherungs- und Vorsorgeprodukte an Ihre angegebene E-Mail-Adresse senden zu können. Ihre E-Mailadresse bleibt bei uns gespeichert, bis Sie sich wieder von unserem Kundenportal abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Mit der Abmeldung widersprechen Sie der weiteren Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse.

Eine Weitergabe der E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht.

Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?
Sicherheit und Schutzmaßnahmen
Verschwiegenheitspflichten
Haben Sie Fragen zum Datenschutz bei der IDEAL Vorsorge?
Dienstleisterliste
Informationen gemäß Artikel 13 EU-Datenschutzverordnung (EU-DSGVO)
Verhaltensregeln der Versicherungswirtschaft
Ihre Rechte nach der EU-Datenschutzverordnung (EU-DSGVO)
-->